Fillipino-Fighting Arts

im VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Fillipino-Fighting Arts2020-03-13T18:07:57+01:00

Ansprechpartner:

VfL Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@vfl-1848.de
Tel: 0671 – 32278

Dienstag, 20:00 – 22:00 Uhr / Jahnhalle (Dojo-Anbau)
Sonntag, 18:00 – 20:00 Uhr / Jahnhalle

Hinweis: Mit „Klick“ auf die Verlinkung zu den Sportstätten, werden Sie zu Google-Maps weitergeleitet.

Die Budo-Abteilung sammelt von jedem Mitglied einmalig eine Aufnahmegebühr ein:
Kinder: 20,00€
Jugendliche: 25,00€
Erwachsene: 30,00€
Die Beträge werden von der Abteilung bar eingesammelt.

Was ist FFA

Filipino Fighting Arts (FFA) ist eine moderene, realistische und vielseitige Kampfkunst. Der Stil umfasst die gesamte Bandbreite philippinischer Kampfkünste, in allen Distanzen und Disziplinen (Einzel- sowie Doppelstock, Trainingsmesser und Machete, philippinisches Boxen- und Kickboxen, Nah- und Bodenkampf). Neben den Techniken werden auch theoretische Aspekte, wie Prinzipien und Taktiken im Kampf und der Selbstverteidigung nicht vernachlässigt und machen diese Stilrichtung zu einer kompletten Kampfkunst.

Filipino Fighting Arts ist jedoch mehr als „nur“ eine Selbstverteidigung und klassische Kunst. Das Training fordert und fördert die körperliche Fitness auf vielfältige Weise. Das regelmäßige Training verbessert spürbar die Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Stabilität. Ganz spezielle und häufig trainierte Übungsformen der philippinischen Kampfkünste schulen zudem Koordination, Konzentration und Reflexe.

Das Training findet in der vereinseigen Halle im  Budo-Raum statt. Der Raum ist komplett mit Matten ausgelegt und bietet optimale Trainingsbedingungen. Die Gruppe besteht aus ca. 20 aktiven Mitgliedern sowie einem Haupt- und zwei Assistenztrainern. Da die Halle nicht an die Ferienzeiten gebunden ist kann fast das ganze Jahr durchgehend trainiert werden. Das Training findet mit viel Spaß in einer freundschaftlichen, fast familiären Trainingsatmoshäre statt.

Wer FFA einmal hautnah miterleben möchte, kann gerne zum Probetraining kommen und einfach mitmachen! Hierzu bitte vorher kurz via E-Mail bzw. Telefon (s. Ansprechpartner) abstimmen. Wer keine z.B. Ju-Jutsu  oder Karate-Hose besitzt, der kann einfach in Jogginghose und T-Shirt mitmachen. Trainiert wird Barfuß auf Judomatten.

NEUIGKEITEN

Load More Posts
Anrufen
Navigation

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen