Ringen

im VfL 1848 Bad Kreuznach e.V.

Ringen2020-08-14T11:33:43+02:00

Aktuelle Situation:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung finden noch nicht alle Sportarten zu den gewohnten Terminen statt. Den Plan mit den aktuellen Trainingszeiten findet Ihr hier (bitte klicken)
Bei weiteren Fragen sind wir Montag bis Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 20:00 Uhr, sowie Freitags 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr unter 0671/32278 erreichbar.

Ansprechpartner:

VfL Geschäftsstelle
geschaeftsstelle@vfl-1848.de
Tel: 0671 – 32278

Homepage:
http://wrestling-tigers.de/

Jugend/Bambini (ab 5 Jahren)
Mittwoch, 18:00 – 21:00 Uhr / Jahnhalle (Ringerraum)
Freitag, 18:00 – 19:30 Uhr / Jahnhalle (Ringerraum)

Jugend und Fortgeschrittene
Montag, 18:00 – 21:00 Uhr / Jahnhalle (Ringerraum)

Aktiven-Training (ab 15 Jahren)
Dienstag, 19:30 – 21:00 Uhr / Jahnhalle (Ringerraum)
Freitag, 19:30 – 21:00 Uhr / Jahnhalle (Ringerraum)

Hinweis: Mit „Klick“ auf die Verlinkung zu den Sportstätten, werden Sie zu Google-Maps weitergeleitet.

Was ist Ringen

Das Ringen ist ein dem Boxen verwandter Kampf- und Kraftsport, dem im Unterschied zu vielen asiatischen Kampfsportarten keine expliziten Philosophie vom Zusammenspiel von Körper und Geist zugrunde liegt.

Ringen findet im Ganzkörperkontakt und ohne den Einsatz von Hilfsmitteln oder Waffen statt. Ein Großteil des Ringens spielt sich am Boden, auf den Matten ab.Bereits bei den Olympischen Spielen der Antike war das Ringen als Wettkampfdisziplin vertreten. Damals zählte es zum Fünfkampf, wurde aber auch als Einzeldisziplin gewertet.

Beim Ringen wird zwischen zwei Stilarten unterschieden:

  • dem Freistil-Kampf und dem
  • Griechisch-Römischen Kampf (Greco)

Beim Freistil-Ringen gilt der ganze Körper des Gegners als Angriffsfläche, und zwar sowohl im Stand- als auch im Bodenkampf. Beim Griechisch-Römischen Kampf zählt nur der Körper oberhalb der Gürtellinie als Angriffsfläche, ebenfalls für den Stand,- als auch für den Bodenkampf.

NEUIGKEITEN

Load More Posts
Anrufen
Navigation