Saarlandmeisterschaften 2020

Erfolge der Wrestling Tigers Rhein-Nahe bei den offenen Saarland-Meisterschaften 2020

Die Siegerehrung bis 60kg: 1. Platz Ahmed Alfaraj, 2. Platz Majed Esleem

Am Samstag, 07.03.2020 fuhren acht Sportler der Wrestling Tigers Rhein-Nahe ins Saarland um an den offenen Saarland-Meisterschaften teilzunehmen. Alle acht Sportler traten im Griechisch-Römischen Stil an. Insgesamt sammelten die Tigers drei Gold, zwei Silber so wie einem vierten und zwei fünfte Plätze. Die guten Einzelergebnisse sorgten dafür, dass man im Griechisch-Römisch Stil den ersten Platz in der Mannschaftswertung vor dem Bundesligaclub ASV Hüttigweiler und der RG Saarbrücken erkämpfte, welche die Plätze zwei und drei belegten. Insgesamt waren bei den offenen Saarland Meisterschaften im Griechisch-Römischen Stil elf Mannschaften aus dem Saarland, Rheinland, Baden-Württemberg und dem benachbarten Frankreich vertreten. Außer den Wrestling Tigers Rhein-Nahe, waren noch vier saarländische Bundesligclubs vertreten.

Für die Tigers erkämpften bis 55 Kg Mohamed Esleem, bis 60 Kg Ahmed Alfaraj und Jason Partenheimer bis 67 Kg die Goldmedaillen und somit den Titel des Saarland Meister im Griechisch-Römischen Stil. Die Silbermedaillen sicherten sich bis 60 Kg Majed Esleem und Alexander Mayer bis 82 Kg. Vladislav Ivanov bis 77 Kg gewann seine beiden Auftaktkämpfe, verlor dann jedoch wegen einer Verletzung den dritten Kampf knapp und musste seine weiteren beiden Kämpfe aufgeben. Vladislav landete so unglücklich auf dem vierten Platz. Fünfte Plätze belegten Hadi Niki Biderouni bis 77 Kg und der junge Viktor Scherer bis 130 Kg.

Die Trainer konnten auch hier wieder gute Erkenntnisse über den Zustand ihrer Sportler gewinnen und den ein oder anderen verbesserungswürdigen Fehler der Sportler notieren, um diese im Training akribisch auszumerzen. Der Mitgereiste Tigers-Geschäftsführer Oliver Eich sah schöne Kämpfe und blickte voller Stolz auf die geschlossene Mannschaftsleistung und dem damit verbundenen ersten Platz in der Mannschaftswertung. Auch war er sehr angetan von Ahmed Alfaraj, der mit 56 Kg die Gewichtsklasse bis 60 Kg deutlich dominierte. Mohamed Esleem, vertrat dafür bravurös die Gewichtsklasse bis 55 Kg und gewann ebenfalls, als Jugendlicher bei den Männern, alle Kämpfe souverän.

2020-03-09T08:34:45+01:00
Anrufen
Navigation

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen