VfL 1848 Bad Kreuznach gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt

Class Gallion wird neuer Geschäftsführer beim Bad Kreuznach Traditionsverein

Bad Kreuznach, 29. Juli 2020:  Zum 01. Juli 2020 hat Claas Gallion die Geschäftsführung beim VfL 1848 Bad Kreuznach übernommen. Der 42-jährige Sportbetriebswirt tritt die Nachfolge von Fabian Neumann an, der sich nach vier Jahren im Verein neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Präsidentin Heike Bruckner: „Wir bedanken uns sehr herzlich bei Fabian Neumann für sein großes Engagement und seinen wichtigen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung unseres Vereins in den vergangenen Jahren. Gleichsam freuen wir uns, dass wir mit Claas Gallion einen erfahrenen Vereinsmanager als Nachfolger gewinnen konnten. Wir sind überzeugt, dass Herr Gallion gemeinsam mit dem bestehenden Team den Verein positiv weiterentwickeln wird.“

Claas Gallion hat vielfältige Erfahrungen im Sportmanagement gesammelt. Er war u. a. von 2015 bis 2018 als Vereinsmanager beim 1. FC Kaiserslautern e.V tätig, hat 2008 bis 2010 die Bundesligageschäftsstelle des SV Sinsheim e.V. geleitet und war ehrenamtlich in verschiedenen Vereins- und Verbandsgremien aktiv.

2020-07-31T12:44:55+02:00
Anrufen
Navigation

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen